· 

Rolf Hörtner gelingt die Überraschung im Churer Open

Das Zeithandicap hat zugeschlagen. Rolf Hörtner gewinnt seine Partie gegen Daniel Roth. Daniel Roth überragt Rolf Hörtner auf der Führungsliste um 513 ELO. Dementsprechend war auch der Zeitunterschied gross. Daniel Roth war mit 12 Minuten für die Partie vom ersten Zug an schon nahe der Zeitnot. Allerdings hat Rolf Hörtner sich durch das schnelle Spiel seines Gegners ein wenig anstecken lassen und nutze die ihm zustehenden 94 Minuten nur zu einem kleinen Teil.  

3. Runde am 17.05.2018 um 19:45

Br.

Nr.

Name

Elo

Pkt.

Ergebnis

Pkt.

Name

Elo

Nr.

t W

t S

1

4

Schaad Pierluigi

1796

2

0 - 1

2

Wyss Peter A.

1983

1

66

40

2

3

Schmid Jakob

1825

2

1 - 0

2

Kappeler Peter

1634

6

38

68

3

2

Roth Daniel

1895

1

0 - 1

1

Hoertner Rolf

1382

11

12

94

4

5

Steidle Sandro

1710

1

1 - 0

1

Weggler Robert

1200

15

12

94

5

7

Bersinger Franz

1562

1

1 - 0

1

Schmid Luzius

1348

12

25

81

6

8

Schmid Fortunat

1425

0

1 - 0

0

Baettig Marcel

1200

13

24

82

7

9

Schelling Sandro

1400

0

1 - 0

0

Begoihn Annett

1200

14

28

78

8

16

Glatzl Andre

1200

0

HP-HP

0

Sivalingam Arjuna

1391

10

68

38